Allgemeines


Was genau ist eigentliche eine Diözesankonferenz?

Eine Diözesankonferenz (DIKO) wird mindestens 1 Mal pro Jahr vom Diözesanvorstand einberufen. Das heißt, dass alle Mitglieder des Diözesanverbandes kommen dürfen (Stadtgruppe Eichstätt und Ingolstadt).

 

In dieser Konferenz werden neue Posten besetzt, wie z.B. die Verbandsleitung, Satzungen & Geschäftsordnungen verändert und ein Finanzbericht vorgestellt. Bei diesem geht es darum euch zu erklären, wofür wir wie viel Geld ausgegeben haben.

 


Teilnahmeberechtigt?

Alle Personen, die Mitglied im Diözesanverband sind (Oberrunde und Neue Oberrunde) dürfen zur Diözesankonferenz kommen. Sie können sich an Diskussionen beteiliigen, sich für Posten aufstellen lassen und Fragen an die Diözesanleitung stellen.

Wahlberechtigt?

Alle Diözesanleitungen, Teile der Stadtgruppenleitungen und die Delegierten, die auf den Stadtgruppenkonferenzen gewählt wurden. Das heißt diese Personen dürfen direkt darüber abstimmen, wer tatsächlich den neuen Posten übernimmt, ob die Satzungsänderungen durchgesetzt werden usw.

 

Zu wählende Posten?

In der Diözesankonferenz müssen neue Posten gewählt werden.

Macht euch doch Gedanken, ob ihr vielleicht einen davon übernehmen wollt und meldet euch dann einfach beim Wahlausschuss! Gerne könnt ihr vorab fragen, was denn die eigentlichen Aufgaben der Posten sind.

 

Diözesanleitung (Amtszeit 2 Jahre)

1x weiblich

1x männlich

2x geschlechtsungebunden

1x Geschäftsführer

1x geistliche Verbandsleitung

 

Ausschüsse (Amtszeit 1 Jahr)

Café Bene-Ausschuss

Diözesaner-Ausschuss

Wahl-Ausschuss

PR-Ausschuss

 

 


Außerordentliche Diözesankonferenz am 28.06.2020


Bei dieser außerordentlichen Diözesankonferenz wollen wir unsere Satzung aktualisieren.

Wo?


Falls das bis dahin möglich ist, wird die DIKO im Ziegelbau (Seminarweg 1) in Eichstätt stattfinden.

Allgemeines!


Diesmal werden wir uns wie letztes Jahr zwei Tage für die Konferenz nehmen. 
Zusätzlich wird es einen kurzen Studienteil geben.

 


Download
Einladung zur außerordentlichen DIKO 202
Adobe Acrobat Dokument 379.0 KB

Anträge!


Anträge dürfen lt. Geschäftsordnung bis 31.06.2020 bei der Diözesanleitung eingereicht werden.
Bisher ist folgende Antragssammlung des Satzungsausschusses eingegangen:


Download
Anträge für die außerordentliche DiKo 20
Komprimiertes Archiv im ZIP Format 1'003.1 KB